IN ARBEIT

QUALITYLAND (nach Marc-Uwe Kling)

Premiere: 09.03.2018 (Staatstheater Hannover, Ballhof Eins)

Regie: Malte C. Lachmann; Bühne: Ramona Rauchbach; Kostüme: Anna van Leen; Musik: Christian Decker; Dramaturgie: Barbara Kantel

Nach der KÄNGURU-Trilogie wartet die Leserschaft von Marc-Uwe Kling - sicherlich einer der populärsten Gegenwartsautoren seiner Art - auf einen neuen Roman. Im September 2017 wird es dann endlich soweit sein: "Qualityland" kommt in die Buchläden und das Interesse am Stoff ist jetzt schon auf Facebook und Co hoch. Wir arbeiten jetzt schon an einer Adaption für die Bühne, um auch für Theaterbegeisterte eine Folgeproduktion von DIE KÄNGURU-CHRONIKEN in Hannover zu schaffen. Und das Team im Schauspielhaus wagt auf der Internetseite schon mal eine vorsichtige inhaltliche Vorankündigung: "Eine Live-Hörspiel-Aufzeichnung ist geplant, alle bekannten Termine sind schon jetzt ausverkauft. Wenig ist über den neuen Roman bisher bekannt. Noch wissen wir von keinem auftauchenden Pinguin, auch scheint es keinen Gastauftritt seines beliebten Beuteltiers zu geben. Es gibt jedoch einen neuen verzweifelten Helden: Peter Arbeitsloser, seinen elektronischen Assistenten Niemand und ganz bestimmt jede Menge satirische Spitzen, kreative Alltagsbeobachtungen, komische Figuren und absurde Dialoge – Kling bleibt Kling. Und wir vertrauen ihm, wenn er meint: »Freunde, ich schreibe nun schon seit geraumer Zeit an einem neuen Roman, und er wird sehr gut.«" Man darf also gespannt sein!

Weitere Infos folgen.

www.schauspielhannover.de



Alle weiteren Projekte werden hier veröffentlicht, sobald die Spielpläne offiziell sind. Alle Angaben ohne Gewähr.


Erstellen Sie eine kostenlose Website mit Yola