Willkommen!

Die Spielzeitpause (mit Trips nach Armenien und Albanien, Unterrichten an der Uni Bonn, endlich ein bisschen Zeit in München und Köln und natürlich vielen Arbeitsreisen) ist vorbei und ich befinde mich wie schon vor dem Sommer in Hof im Norden Bayerns, wo wir fleißig an DANTONS TOD proben, damit wir die neue Spielzeit mit der Inszenierung eröffnen können. Der Klassiker von Büchner ist ja eigentlich Schulstoff; wir bereiten ihn allerdings ganz neu auf und haben dazu mit etwa 50 Einwohner*innen Hofs Interviews geführt zu den Kernfragen des Stoffes, wie zum Beispiel: "Wie weit darf ich für meine Ideale gehen? Wie weit muss ich für meine Ideale gehen?" Was die Hofer dazu gesagt und was Büchner dazu geschrieben hat, wird ab dem 07.10. im Großen Haus des Theater Hof zu sehen sein. Herzliche Einladung dazu!

Danach geht es dann für mich direkt weiter ans Düsseldorfer Schauspielhaus, wo auch diese Spielzeit meine Inszenierung von Michel Houellebecqs UNTERWERFUNG weiter laufen wird. Passend zum Seminar, das ich im Sommer an der Uni Bonn gegeben habe, adaptiere ich in Düsseldorf auch diesmal wieder einen Roman - und zwar DIE TAGE, DIE ICH MIT GOTT VERBRACHTE von Axel Hacke. Und nicht nur, dass es sich hier wieder um eine Adaption handelt, nein: Der Roman knüpft inhaltlich an die Reihe meiner Inszenierungen an, in denen ich mich mit Religion und Religiösität beschäftige und spielt dann auch noch direkt vor meiner Haustür im Münchner Glockenbachviertel. Dort werden wir ihn allerdings natürlich nicht aufführen, sondern ab dem 18.11.2017 im Kleinen Haus.

Im neuen Jahr verschlägt es mich dann auch schon zum fünften Mal nach Hannover, denn ich werde den neuen, bisher noch unveröffentlichten Roman QUALITYLAND von Marc-Uwe Kling - dem Autor der "Känguru-Chroniken" - am Staatstheater Hannover adaptieren. Der Inhalt ist natürlich noch völlig geheim, zumal das Buch erst im September 2017 auf den Markt kommen wird. Unsere Premiere steht allerdings schon fest: Am 09.03.2018 im Ballhof Eins.

Neben den Premieren von DANTONS TOD in Hof, DIE TAGE, DIE ICH MIT GOTT VERBRACHTE in Düsseldorf und QUALITYLAND in Hannover stehen außer UNTERWERFUNG noch folgende Wiederaufnahmen in dieser Spielzeit an: SPAMALOT wird in Lübeck wiederaufgenommen werden, genauso wie ALLES SCHWINDEL an der Semperoper in Dresden und DIE KÄNGURU-CHRONIKEN in Hannover.

Weitere Infos zu allen Produktionen gibt es im Bereich Projekte. Alle aktuellen Spieltermine finden sich auf der entsprechenden Seite. Für ein paar Eindrücke von dem, was gerade läuft und was in der letzten Spielzeit, aber auch in den vergangenen Jahren von mir zu sehen war, empfehle ich die Rubrik "Media". Hier gibt es Fotos, Trailer, Pressereaktionen und vieles mehr. Eine genaue Dokumentation aller vergangenen Projekte findet sich in der Kategorie "Archiv".

Viel Spaß beim Stöbern auf dieser Seite!

 

 

Erstellen Sie eine kostenlose Website mit Yola